Im Paradies: Maui

Nach Coachella sind wir ins absolute Paradies geflogen: nach Maui.

Wir sind gewandert, auf eng den Berg umschlingenden Straßen um die Insel gefahren, haben leckeres hawaiianisches Essen genossen und Sonnenuntergänge bestaunt. Kurzum, es war einfach perfekt. Am liebsten wären wir für immer geblieben… Wir waren vor 2 Jahren schon auf Oahu und Big Island und haben uns dabei in Hawaii verliebt, aber Maui ist eine ganz neue Erfahrung gewesen, einfach unbeschreiblich schön. Unsere tolle Unterkunft möchten wir euch auch noch empfehlen, nämlich kein Hotel, sondern ein eigenes kleines Häuschen mitten in einer grünen Oase: Die Ginger Suite im „The Ilikahi“ in Lahaina.

Es fiel uns unheimlich schwer, die Insel wieder zu verlassen – was ihr anhand der Fotos sicher nachvollziehen könnt =)

Veröffentlicht von Juliane Schmidt

Hallo, ich bin Texterin aus Berlin. Ich schreibe über Mode, Fotografie und Journalismus. Besucht auch meine Profile auf Twitter, Facebook und Google+