The Little Black Jacket by Chanel – Ausstellung in Berlin

Heute war ich mit Stefan im ungenutzten U3-Bahnhof am Potsdamer Platz, um gleich am ersten Tag der Chanel-Ausstellung dabei sein zu können.

Die Ausstellung selbst könnt ihr noch bis zum 14. Dezember besuchen. Es kostet keinen Eintritt, tolle Sache! Es war super, die Bilder von Karl Lagerfeld bestaunen zu können, er ist wirklich ein Meister auf seinem Gebiet.

Ich habe einige Bilder für euch geschossen, so dass ihr einen ersten Eindruck bekommen könnt.

Meine absoluten Lieblingsbilder waren die von Anna Wintour, Sarah Jessica Parker und Vanessa Paradis.

Wer einen Besuch nicht schafft, kann auch den Bildband erstehen – es lohnt sich!

Veröffentlicht von Juliane Schmidt

Hallo, ich bin Texterin aus Berlin. Ich schreibe über Mode, Fotografie und Journalismus. Besucht auch meine Profile auf Twitter, Facebook und Google+