New York Fashion Week 2012

Wahrscheinlich fliegen andere nach New York, um zur Fashion Week in der Stadt zu sein. Bei mir galt ‚unverhofft kommt oft‘, denn ich erfuhr erst im notgelandeten Flieger in White Plains, dass die Fashion Week gerade startet. Tolle Sache! New Yorker haben ohnehin Stil, in dieser Woche allerdings merkte man, dass die Stadt vor modebewussten  Menschen überschäumte. Abgesehen von einem großen Einkauf bei DKNY konnte ich  den New Yorker Frauen natürlich in nichts nachstehen…und habe mich erst einmal mit einigen Designer Kleidern eingedeckt =)

Zur Fashion Week hatten sich die Designer wie immer die tollsten Locations herausgesucht, Tommy Hilfiger beispielsweise hatte seinen Catwalk inmitten der tollen High Line aufgebaut.

Tommy Hilfiger Fashion Show
Natürlich wäre es toll, dort einmal sitzen zu können, aber in dieser Zeit ein Teil der Stadt zu sein ist schon wundervoll! Wenn man dann am Abreisetag noch Jessica Simpson am Flughafen über den Weg läuft, hat man dann doch das „Promi“ Pensum erfüllt…

Veröffentlicht von Juliane Schmidt

Hallo, ich bin Texterin aus Berlin. Ich schreibe über Mode, Fotografie und Journalismus. Besucht auch meine Profile auf Twitter, Facebook und Google+