Fokus

focus_hand-juliane_schmidt

Lange habt ihr nichts von mir gehört – und nun auch nur dieser kleine Beitrag. Es gab eine Menge zu tun, deshalb möchte ich euch daran erinnern: Was wirklich wichtig ist, entscheidet ihr. Niemand anderes, allein ihr selbst seid dafür verantwortlich, wovon ihr euch ablenken lasst und eure Zeit nutzt. Ich entscheide mich neben meiner Familie immer wieder für die Arbeit, für spannende Projekte und tolle neue Menschen.

Wir Selbständigen haben immer mal wieder das Problem, vollkommen konzentriert an einem Projekt zu arbeiten. Wir lassen uns leicht ablenken und verschwenden oft unsere Zeit für Unwichtiges. Mir ist bisher noch keine effektive Lösung dazu eingefallen, außer, sich immer wieder selbst daran zu erinnern, warum man das Ganze tut und sich immer wieder zu ermahnen, den Fokus nicht aus den Augen zu verlieren.

Denkt einfach daran, dass es doch beim Arbeiten gleich dem täglichen Leben ist: Allein der Fokus auf die Dinge, die euch wichtig sind, zählt. Findet euren Fokus! Und wenn ihr ihn schon gefunden haben solltet, verliert ihn nicht aus den Augen.

Veröffentlicht von Juliane Schmidt

Hallo, ich bin Texterin aus Berlin. Ich schreibe über Mode, Fotografie und Journalismus. Besucht auch meine Profile auf Twitter, Facebook und Google+